Knete für Kinder unter 3 Jahren

Knete selber machen …

Die Knete kann auch mal verschluckt werden das ist nicht schlimm. Es sollte nur nicht zu viel werden, dann kann es Bauchweh geben. Es ist halt viel Salz in der Knete.

Die  Knete muss luftdicht verschlossen aufbewahrt werden und kann ggf. mit  etwas Öl wieder geschmeidig gemacht werden. Sie ist ca. ein halbes Jahr  haltbar.

Für 1 kg Knete

Zutaten

400g Mehl
200g Salz
10g Weinsteinsäure (aus der Apotheke)
500g Wasser
3 EL Öl
eventuell 1 EL Lebensmittelfarbe

Zubereitung
  1. Zuerst vermischen wir Mehl, Salz und Weinsteinsäure.
  2. Wir geben Wasser, Öl und Lebensmittelfarbe in einen Topf und kochen es auf.
  3. Nun schütten wir das Aufgekochte in das Mehlgemisch.
  4. Jetzt muss das Ganze geknetet werden bis es lauwarm ist.